Straßensperrungen Hemau und Umgebung.jpg

Neubau eines Kreisverkehrs beim TEZ

18.06.2019 Umleitungen und Zufahrtsmöglichkeiten

Bushaltestelle am TEZ wird nicht angefahren

Die momentanen Bauarbeiten für den Minikreisverkehr an der Kreuzung Regensburger Straße/Gewerbering Ost/Am Gewerbebogen werden in zwei Bauphasen (östlicher und westlicher Teil) durchgeführt.

Die Zufahrten zu den Gewerbegebieten und Verbrauchermärkten bleiben gewährt. Im Baustellenbereich wird der Verkehr mit Ampelanlagen geregelt.

Im ersten Bauabschnitt erfolgt die Zufahrt zu den Gewerbegebieten über die Kelheimer und Regensburger Straße, im zweiten Bauabschnitt vom Kreisel an der St 2660 kommend über den bereits fertig gestellten Teil. Der Innenstadtbereich ist von Regensburg kommend während der gesamten Bauzeit über die Umgehungsstraße (St 2660) und die Kelheimer Straße zu erreichen.

Die Bushaltestelle TEZ kann während der gesamten Bauzeit nicht angefahren werden. Letzte bzw. erste Haltestelle ist bei der Förderschule bzw. Friedhof St. Salvator, Regensburger Straße.

Die Stadt Hemau bittet um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen.

Kategorien: Rathaus, Straßenverkehr